Sommerschule in Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz und die Kommunen wollen den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 1 bis 8 eine besondere Fördermaßnahme anbieten. Sie können in den Sommerferien in einer kleinen Lerngruppe von rund zehn Teilnehmenden eine systematische Förderung der Grundkompetenzen aus Deutsch und Mathematik in Form eines intensiven Nachhilfeunterrichts erhalten. Die Kurse sollen in der letzten und in der vorletzten Ferienwoche stattfinden und auf ehrenamtlicher Basis von Personal mit Bezug zu Schule und Lernen geleitet werden.

Nächste Schritte und Informationen

Brief des Bildungsministeriums vom 30. Juni 2020 [Klick]

Übersetzungen des Briefs
Arabisch
Englisch
Französisch
Russisch
Türkisch


Bedarfsabfrage (Rückgabe bis 24. Juni 2020)

Informationsbrief von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig [Klick]

Übersetzungen des Informationsbriefs
Albanisch
Arabisch
Englisch
Französisch
Griechisch
Italienisch
Kroatisch
Kurdisch
Portugiesisch
Russisch
Türkisch

Ehrenamtsaufruf für die Leitung von Kursen [Klick]