Musischer Schwerpunkt

Der musische Schwerpunkt am Carl-Bosch-Gymnasium hat eine große Tradition und eine rekordverdächtige Größe.

Über 850 Schülerinnen und Schüler lernen ein Orchesterinstrument spielen und sind in einem der sieben großbesetzten Schulorchester – von den Juniorbläsern oder Juniorstreichern in der Orientierungsstufe bis zum Sinfonischen Blasorchester und Sinfonieorchester in der Oberstufe.
Die Jahreskonzerte werden von vielen tausend Zuschauern besucht.



Musik lernen heißt in den Orchesterklassen des Carl-Bosch-Gymnasium:
ein Instrument lernen!

Im Mittelpunkt stehen dabei immer

  • die Freude am Musizieren
  • das Musikerleben in der Gemeinschaft und
  • die Stärkung des Selbstbewusstseins!

Die musikalische Ausbildung umfasst drei Stufen und ist in den regulären Musikunterricht integriert.

1) Die Jahrgänge 5 und 6 [klick]

2) Die Jahrgänge 7 bis 10 [klick]

3) Die Oberstufe [klick]


Die Jahrgänge 5 und 6

In der Orientierungsstufe lernen unsere Schülerinnen und Schüler in ihrem Klassenorchester die Grundlagen des Musizierens auf einem Orchesterinstrument – je nach Wahl in einer Streicher- oder in einer Bläserklasse. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Instrumente können über unseren Förderverein geliehen werden. Kinder, die bereits ein Instrument spielen, werden nach Wunsch in die Orchester der höheren Jahrgänge eingebunden.

Auch die soziale Kompetenz wird gestärkt: im Klassenorchester übt man nicht nur Töne, sondern im gemeinsamen Musizieren auch Rücksicht und Verantwortung!


»Ein Instrument in der Klasse zu lernen, macht richtig Spaß. Und alle staunen, wie gut ich nach einem Jahr schon Klarinette spielen kann.«

(Elisa M., Jahrgang 6)


Kontrabass-Kommentarbild»Musikunterricht habe ich in der Schule so wie so. Und am Carl-Bosch-Gymnasium lerne ich im Musikunterricht Kontrabass spielen.«

(Leon S., Jahrgang 5)


Bratschen-Kommentarbild»Das Beste am Musikunterricht ist der Klang unserer Klasse. Am Ende des Schuljahres zeigen wir‘s dann allen in den großen Jahreskonzerten. Unbedingt anklicken!«

(Daniel M., Jahrgang 6)



Auftritt des Juniorblasorchesters beim Jahreskonzert 2009 [klick]

Auftritt des Juniorstreichorchesters beim Jahreskonzert 2009 [klick]


Die Jahrgänge 7 bis 10

Ab dem Jahrgang 7 entscheiden die Schülerinnen und Schüler, ob sie ein eigenes Instrument kaufen und zusätzlich in Einzelunterricht gehen möchten. Dann bleibt ihr Musikinstrument auch in den Instrumentalklassen der Mittelstufe im Zentrum des Musikunterrichts.


vorläufiges Geigen Kommentarbild 150*150»In der Instrumentalklasse macht der Musikunterricht voll Spaß. Wir spielen klassische Stücke und natürlich Pop und Rock!«

(Arnilukka Z., Jahrgang 9)


Saxophonist 150*150»Im Einzelunterricht zeigt mir mein Lehrer, wie ich greifen muss, und in der Musikklasse haben wir den vollen Sound…«

(Felix K., Jahrgang 7)


trompete»In der Klasse spiele ich Trompete, und weil ich gerne tanze, bin ich auch in der Tanzgruppe für die Konzerte.«

(Catana A., Jahrgang 10)


Auftritt des Mittelstufenblasorchesters beim Jahreskonzert 2009 [klick]


Die Oberstufe

Sinfo Aragonaise 1200*631In der Oberstufe bieten wir in jedem Schuljahr neben mehreren Musik-Grundkursen auch einen Leistungskurs Musik an, zu dem Schülerinnen und Schüler, die bislang an anderen Schulen waren, einwechseln können.

Die Musikkurse in der Oberstufe haben einen breiten musikpraktischen Anteil, der auch mit der Orchesterarbeit verknüpft ist.

Auftritt des Sinfonieorchesters beim Jahreskonzert 2012 [klick]