Bibliothek

Bibliothek


Öffnungszeiten der Schulbibliothek

Montag: 10.00 Uhr – 15.00 Uhr
Dienstag: 08.30 Uhr – 15.00 Uhr
Mittwoch: 08.30 Uhr – 14.15 Uhr bzw. 16.00 Uhr (siehe Aushang)
Donnerstag: 08.30 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr – 13.00 Uhr

In diesem Zeitraum ist die Bibliothek zur Ausleihe geöffnet und fachlich betreut. Als Zweigstelle der Stadtbibliothek profitiert unsere Bibliothek vom Know- how der Bibliothekarinnen und Bibliothekare der Stadt. Mit unseren Leihausweisen dürfen Schülerinnen und Schüler auch in der Stadtbibliothek Bücher ausleihen. Lehrkräfte haben die Möglichkeit Medienkisten per Telefon zu bestellen und werden durch den Bücherbus der Stadtbibliothek beliefert.

Leseförderung stellt so ein wichtiges Unterrichtsprinzip in vielen Fächern dar.  Durch regelmäßige Besuche der 5. Klassen in der städtischen Kinder- und Jugendbibliothek werden schon unsere Jüngsten an die Arbeit mit Medien herangeführt.

In den 11. Klassen üben wir das Recherchieren ebenfalls in der Erwachsenenbibliothek der Stadt an Themen, die aus dem Unterricht erwachsen. Schüler/innen in Anwesenheit von Lehrer/innen  können die Bibliothek auch außerhalb der Öffnungszeiten nutzen.Ganztagsschülern steht die Bibliothek während der Lernzeit mit Oberstufenpaten oder Lehrkräften zur Verfügung.

Neben Ausleihe und Beratung finden regelmäßig Klassenführungen statt. Die Bibliothek dient auch als Lernort für Gruppenarbeiten. Klassen und Kurse halten ihren Unterricht in der Bibliothek ab. Die Schulbibliothek des Carl- Bosch-Gymnasiums ist auf einer Gesamtfläche von 196 qm in 4 zusammenhängenden Räumen untergebracht.

Sie bietet 42 Arbeitsplätze und 6 Computerarbeitsplätze. Außerdem gibt es gemütliche Sessel im Bereich der Jugendliteratur und Belletristik, die zum Anlesen einladen. Die Leseecke mit Sofa für die Ganztagsschüler ist im vierten Raum untergebracht.

Es gibt freistehende Regale auf Rollen, die die Umgestaltung der Räume für Einzel- und Gruppenarbeiten und für Veranstaltungen leichter machen. So fanden z.B. schon Autorenlesungen statt.

Es gibt eine Gliederung in vier Raumbereiche: Naturwissenschaften, Sprachen, Zeitschriften und Nachschlagewerke Geisteswissenschaften und Jugendliteratur Belletristik. In den letzten Jahren wurde der Medienbestand stark erneuert. Vor allem in den Pausen, zum Beispiel der Mittagspause der Ganztagsschüler hat sich die Bibliothek zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. Es wird recherchiert, nachgeschlagen und gelernt mit Mitteln der Bibliothek.

Das Bibliotheksteam, bestehend aus Frau Eyckmann, Frau Fischer, Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften (vor allem Frau Schell) und den Helfern im Freiwilligen Sozialen Jahr, sorgen für den reibungslosen Ablauf der Bibliotheksbenutzung und Ausleihe sowie für die Ordnung in der Bibliothek.

Panoramablick in die Bibliotheksräume [klick]