Jugend trainiert für Olympia – Tennis (2014)

Jugend trainiert für Olympia – Tennis (2014)

Am Montag, den 5. Mai 2014 traf sich unser Tennis-Team pünktlich um 8 Uhr an der Schule, um gemeinsam den Wettkampf gegen das Europagymnasium Wörth auf der Tennisanlage des BASF Ludwigshafen anzutreten. Ein großer Dank an dieser Stelle geht an den Club für die großzügige Bereitstellung der Plätze.

Tennis 3 300*202Im Einzel traten laut Tabelle und Leistungsklassen an

  • Punkt 1: Leonie Gries, 10d
  • Punkt 2: Hanna Zahn, 10p
  • Punkt 3: Janina Heitz, 10c
  • Punkt 4: Karolin Epstein, 8e
  • Ersatz: Sina Waidelich, 10d

Tennis 4 300*194Nach den Einzeln hatten wir zwei Spiele verloren und zwei Spiele gewonnen. Da nur der Gesamtsieger des Wettkampfes eine Runde weiterkommt, war es wichtig, die bevorstehenden Doppel mit einer möglichst guten Aufstellung zu beginnen. Es entbrannte eine heiße Diskussion unter uns Spielerinnen, wie wir nun die Doppel stellen sollten.

Letztlich einigten wir uns auf folgende Doppelpaarungen:

  • Doppel 1: Leonie Gries/ Karolin Epstein
  • Doppel 2: Hanna Zahn/ Sina Waidelich

In der Pause konnten wir uns mit leckeren selbstgebackenen Kuchen, Obst und Getränken stärken. Und wieder stand es nach spannenden Doppeln ein Spiel verloren und ein Spiel gewonnen. Ein denkbar knappes Ergebnis!

Nach einem Blick auf den Spielbogen und kurzer Rechnung stand der Sieger jedoch fest: Wörth hatte insgesamt einen Satz mehr gewonnen!

Vielen Dank an die Omas, Opas, Papas und Mamas für die Unterstützung während der Spiele.

Ein riesiges Dankeschön geht an Herr Zimmermann, der für unseren lieben, engagierten, leider viel zu früh verstorbenen Herrn Lambrecht eingesprungen ist, um die Tennistradition am CBG weiterzuführen!

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal und versprechen, das CBG wird siegen!

Jugend trainiert für Olympia – Tennis