Grundschulprojekt »Schüler unterrichten Schüler«

Das Carl-Bosch-Gymnasium hält Kontakt zu den Grundschulen in Ludwigshafen und im Kreis!

»Schüler unterrichten Schüler« ist ein fächerübergreifendes Projekt, bei dem Oberstufen- schülerinnen und -schüler unseres Gymnasiums Grundschüler der vierten Klassen in den Fächern Naturwissenschaften, Englisch und Sport betreuen und unterrichten.

Die Rheinpfalz berichtete am 24.6.2013 ausführlich über das Projekt. [Klick, um den vollen Artikel anzuzeigen]


Das Ziel unseres Projekts ist es, die Grundschulkinder auf den Übergang zur weiterführenden Schule vorzubereiten. Es findet immer kurz vor den großen Ferien statt, wo in einer Woche mehrere Grundschulen besucht werden.
Durch die Art des Unterrichts soll den Kindern die Angst vor der weiterführenden Schule genommen werden. Das abwechslungsreiche Angebot, das zum Beispiel von der Herstellung von Flubber-Schleim über die Sportart Hockey bis zum gemeinsamen Singen von englischen Liedern geht, macht den Grundschulkindern riesigen Spaß. Und die Oberstufenschüler erfahren das Projekt als tolle Möglichkeit, Unterricht aus der Lehrerperspektive zu erleben.

Kontakt über Dr. Olaf Becker: Olaf.Becker@cbglu.de 
Bildergalerie zum Grundschulprojekt 2013